Schreiben

23.Januar 2008

Texten Sie selbst in unserem Akademiker Private Krankenversicherung Blog!

Hier können Sie News zum Thema Akademiker Private Krankenversicherung
schreiben.

Dieses Akademiker Krankenversicherung Portal möchte mit Hilfe der
Kombination aus Social Bookmarks, Blog und AVZ aktuelle News und
interessanten Informationen aus dem Bereich Private Krankenversicherung für
Akademiker eine wertvolle Plattform für Interessenten sein.

Schreiben auch Sie einen Beitrag zum Thema Akademiker Krankenversicherung.
Verlinken Sie aus Ihrem exklusiv erstellen Artikel auf Ihre Webseite oder
auf einen ähnlichen Beitrag in einem PKV Portal mit maximal 2 Links. Wir
akzeptieren nur gehobenen Sprachstil.

Oder Bookmarken Sie doch einfach einen interessanten PKV Beitrag einer
anderen Homepage, die über das Thema Private Krankenversicherung schreibt.
Beschreiben Sie einfach Ihr Bookmark mit ca. 50 Wörter und verlinken Sie auf
diesen Beitrag.

Wenn Sie einen exklusiven, themenrelevanten Beitrag in diesem Blog
einstellen möchten, müssen Sie sich bei uns vorher registrieren. Danach
können Sie beliebig viele Beiträge zum Thema Akademiker PKV schreiben.

Viel Spaß dabei!

Artikel gespeichert unter:

bisher 1 Kommentar Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Yonko Yonchev  |  28.April 2009 at 13:40

    Ich,48 J.,Gastarbeiter aus Bulgarien,war gestzlich zusammen mit meiner Familie(Frau und Tochter,9.J.)durch meine Firma bei BKK krankenversichert.Nachdem ich miene Arbeitsstelle im Anfang dieses Jahres verlor,sind wir nicht mehr krankenversichert.Von Bulgarien,als EU-Mitglied,haben wir mal eine europäische Versicherungskarte aber nur für dringende Hilfe.
    Im Falle,dass mein Kind eine ärztliche Hilfe braucht,könnte es ohne Versicherung,kostenlos,
    bei einem Arzt gesetzlich untersucht und behandelt werden?
    Besten Dank im voraus!

    Yonko Yonchev
    Frankfurt am Main

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren