Achtung: Bei einem Krankenversicherung Vergleich müssen Akademiker private Krankenversicherung (PKV) genau und vor allen Dingen sehr, sehr sorgfältig miteinander vergleichen und die Bedingungen in Deutschland kennen

14.Oktober 2008

Es gibt viele verschiedene Formen der Daseinsvorsorge, die sich jeweils dem Grundtyp der privaten Krankenversicherung (PKV) oder der staatlichen Vorsorge zuordnen lassen. Wesentliches Merkmal der privaten Krankenversicherung (PKV) ist, dass der Einzelne selbst entscheiden kann, ob, auf welche Weise und in welchem Umfang er sich gegen ein bestimmtes Risiko finanziell wappnen möchte. Er kann dies durch den Abschluss einer entsprechenden privaten Krankenversicherung (PKV), aber auch zum Beispiel durch den Erwerb von Wohneigentum oder den Aufbau eines Vermögens tun. Der größte Vorteil der privaten Vorsorge ist, dass die persönliche Situation und die individuellen Ziele besonders berücksichtigt werden können.Bei der staatlichen Vorsorge dagegen hat der Einzelne nur einen sehr eingeschränkten Gestaltungsspielraum. Hier übernimmt der Staat die Aufgabe, seine Bürger gegen grundlegende Existenzrisiken, wie zum Beispiel Krankheit und Arbeitslosigkeit, abzusichern, und entscheidet selbst über Art, Umfang und Finanzierung der Vorsorgeleistungen, ganz anders also als bei der privaten Krankenversicherung (PKV).

Dabei ist allerdings nicht genau festgelegt, wie weit die staatliche Vorsorge gehen soll. Die soziale Dimension des Staates ist zwar in der Verfassung verankert – doch wie genau der Sozialstaat aussehen soll, wird im Grundgesetz nicht näher beschrieben. Aus diesem Grund sorgt die Frage, wie das staatliche Sozialsystem konkret ausgestaltet werden sollte, für permanente Diskussionen in der Politik. Dabei spielen unterschiedliche Interessen ebenso eine Rolle wie unterschiedliche Wertvorstellungen: Der eine strebt vor allem ein größtmögliches Maß an sozialer Sicherheit an, für den anderen ist die individuelle Freiheit das höchste Gut. Doch ganz gleich, wie die einzelnen Standpunkte lauten, in jedem Fall gilt: Der Staat darf nicht so stark in das Leben der Bürger und das ökonomische Handeln der Unternehmen eingreifen, dass er die marktwirtschaftliche Grundordnung gefährdet, auf der die Bundesrepublik aufgebaut ist. All dies muss man wissen, wenn man einen Krankenversicherung Vergleich macht und als Akademiker private Krankenversicherung (PKV) sucht. Kein Thema, wenn man das nicht weiß, wird die Suche nach einer privaten Krankenversicherung (PKV) sehr, sehr schwer, gar keine Frage, das ist dann nun mal so.

Artikel gespeichert unter: Akademiker Private Krankenversicherung

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Versicherung s Werbung

Aktuelle Artikel